en de
Rezerwacje
Wybrano: 0
Twoje rezerwacje
przyjazd wyjazd
[]
[]
[]
Allgemeine Buchungsbedingungen

 


Webseite – eine Internetseite www.vacationclub.pl
Appartement – eine Wohnung, die in dem auf der Webseite www.vacationclub.pl veröffentlichten Angebot beschrieben wurde und die vom Gast zu Erholungszwecken oder für einen Kurzaufenthalt gemietet wird.
Online-Buchung – eine Buchung, die online mit Hilfe der Buchungsmaschine auf der Webseite www.vacationclub.pl in Echtzeit vorgenommen wird.
Gast – natürliche oder juristische Person, die das Appartement aufgrund des mit dem Dienstleister geschlossenen Mietvertrages benutzt.
Dienstleister – die Gesellschaft Vacation Club 2 Spółka z ograniczoną odpowiedzialnością Sp.k. mit Sitz in Warszawa, 00-545, ul. Marszałkowska 72/17, KRS 0000693165, der die Webseite www.vacationclub.pl gehört und die berechtigt ist, gegen eine vereinbarte Vergütung Dienstleistungen in Form der kurzfristigen Vermietung von Appartements, über die sie aufgrund der Verträge mit deren Eigentümern verfügt, an die Gäste zu erbringen.

§ 1
Allgemeine Bestimmungen

  1. Die vorliegenden allgemeinen Buchungsbedingungen sind integraler Bestandteil des Vertrages über die kurzfristige Vermietung des Appartements, der zwischen dem Gast und dem Dienstleister geschlossen wird.
  2. Im Rahmen des Vertrages verpflichtet sich der Dienstleister, ein Appartement gegen eine vereinbarte Vergütung in der vereinbarten Frist vorzubereiten und zur Verfügung zu stellen.
  3. Die minimale Mietdauer des Appartements beträgt 1 (einen) Tag, es sei denn, dass im Angebot des Appartements auf der Webseite etwas anderes vorgesehen ist.
     


§ 2
Buchungsmethoden

  1. Die vorliegenden allgemeinen Buchungsbedingungen sind integraler Bestandteil des Mietvertrages, der zwischen dem Gast und dem Dienstleister abgeschlossen wird.
  2. Das Appartement kann durch den Gast folgendermaßen gebucht werden:
    1. online,
    2. schriftlich, per Fax oder per E-Mail an die E-Mail-Adresse rezerwacja@vacationclub.pl,
    3. telefonisch unter der Telefonnummer +48 58 58 58 058,
    4. persönlich im örtlichen Büro des Dienstleisters, d. h. Walk-in-Buchung.
  3. Die Online-Buchung oder die Buchung per E-Mail gilt als verbindlich, sobald durch das Buchungssystem eine Buchungsnummer zugewiesen wird und der Gast nach geleisteter Zahlung an die von ihm genannte E-Mail-Adresse eine Buchungsbestätigung erhält. Der Erhalt der Buchungsbestätigung bedeutet den Abschluss des Mietvertrages zwischen dem Dienstleister und dem Gast. Falls der Gast keine Buchungsbestätigung erhält, hat er sich unverzüglich mit dem Dienstleister in Kontakt zu setzen, um die erfolgte Buchung zu bestätigen.
  4. Die schriftliche Buchung sowie die Buchung per Fax oder per Telefon gilt als verbindlich, sobald durch den Dienstleister eine Buchungsnummer zugewiesen wird und der Gast nach geleisteter Zahlung an die von ihm genannte E-Mail-Adresse eine Buchungsbestätigung erhält. Der Erhalt der Buchungsbestätigung durch den Gast bedeutet den Abschluss des Mietvertrages zwischen dem Dienstleister und dem Gast. Falls der Gast keine Buchungsbestätigung erhält, hat er sich unverzüglich mit dem Dienstleister in Kontakt zu setzen, um die erfolgte Buchung zu bestätigen.
     


§ 3
Zahlungsbedingungen

  1. Der Preis des gebuchten Aufenthalts im Appartement wird auf der Internetseite vacationclub.pl oder auf der Buchungsbestätigung angegeben, wenn die Buchung per E-Mail, per Telefon oder per Fax erfolgte.
  2. Alle Preise sind in PLN angegeben und verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 8%.
  3. Der Mietpreis umfasst den Preis für den Aufenthalt der in der Buchung genannten Anzahl von Personen sowie zusätzlich eine Pauschale für die Vorbereitung des Appartements.
  4. Beim Check-in-Vorgang muss eine rückzahlbare Geldsumme in Höhe von 1000,00 PLN (eintausend polnischer Złoty) für das Penthouse-Appartements oder 400,00 PLN (vierhundert polnischer Złoty) für andere von uns angebotene Appartements als eine Sicherheitsleistung beim Mieten des Appartements gezahlt werden. Mit der Kaution werden die Kosten der eventuellen Beschädigung oder des Diebstahls der Appartementausstattung gedeckt. Die Kaution dient auch als eine Sicherheitsleistung, wenn der Gast die Rechnung fürs Appartementmieten nicht begleicht. Die Kaution wird nicht verzinst und dem Gast nach Ende des Aufenthalts zurückerstattet. Wenn die Besichtigung des Appartements bei der Abmeldung des Gastes nicht möglich ist, behält sich der Dienstleister das Recht vor, den Zustand des Appartements innerhalb von 7 Tagen nach Abmeldung des Gastes zu prüfen und die Kaution spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Abmeldung des Gastes auf das Bankkonto des Gastes oder auf seine Kreditkarte mit Vorabgenehmigung zu überweisen.
  5. Zusätzliche Dienstleistungen, u.a. Parkplatzgebühr, Aufräumen im Appartement während des Aufenthalts, zusätzlicher Handtuch- und Bettwäschewechsel, sind nicht im Mietpreis enthalten, es sei denn, dass das Angebot etwas anderes vorsieht.
  6. Während der Buchung ist der Gast je nach dem Angebot des Appartements verpflichtet, an den Dienstleister 100% des Preises für den gebuchten Aufenthalt zu zahlen, es sei denn, dass das Angebot etwas anderes vorsieht.
  7. Den übrigen Teil des Preises für den gebuchten Aufenthalt im Appartement bezahlt der Gast mit einer Zahlungs-/Kreditkarte an Ort im örtlichen Büro des Dienstleisters oder per Banküberweisung auf das Bankkonto des Dienstleisters spätestens 1 Tag vor Aufenthaltsbeginn.


§ 4
Änderung und Stornierung der Buchung

  1. Änderung des Appartements ist nur möglich, wenn das andere Apartment innerhalb desselben Termin verfügbar ist und die etwaige Preisdifferenz vom Gast bezahlt wird.
  2. Die Verfügbarkeit ausgewählter Einrichtungen (z.B. Schwimmbad, Sauna, KidsClub, Fitnessraum, Aquapark) und optionaler Mahlzeiten hängt von den Entscheidungen der Regierungsbehörden aufgrund der Epidemie ab.


§ 5
Aufenthalt im Appartement

  1. Der Aufenthalt im Appartement beginnt von 16.00 bis 18.00 Uhr in Kołobrzeg u. Mielno und von 16.00 bis 20.00 Uhr in Świnoujście u. Ustronie Morskie, am ersten Tag des gebuchten Aufenthalts. Der Dienstleister übergibt dem Gast das Appartement und Schlüssel und der Gast prüft den technischen Zustand und die Sauberkeit des Appartements. Die Öffnungszeiten der örtlichen Büros des Dienstleisters hängen von der Saison und von der Ortschaft ab. Falls die Ankunft zu einer Uhrzeit geplant wird, in dem das Büro nicht geöffnet ist, hat der Kunde das Büro des Dienstleisters darüber spätestens 24 Stunden vor der Ankunft in Kenntnis zu setzen. Für die Ankunft am späten Abend oder in der Nacht kann eine zusätzliche Gebühr in Höhe von bis zu 100 (einhundert) PLN erhoben werden.
  2. Während der Anmeldung wird eine Kaution in Höhe von 400 (vierhundert) PLN als Sicherung für eventuelle Beschädigungen und Verluste der Ausstattungselemente im Appartement sowie für eventuelle Nichtentrichtung des Mietpreises unter Vorbehalt des § 3 Abs. 4 der Allgemeinen Buchungsbedingungen erhoben.
  3. Das Ende des Aufenthaltes erfolgt zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr am letzten Tag des gebuchten Aufenthaltes. Bis 10:00 Uhr hat der Gast die Schlüssel beim örtlichen Büro des Dienstleisters zurückzugeben.
  4. Die Gäste sind verpflichtet, die Nachtruhe zu bewahren sowie Sicherheits- und Brandschutzanweisungen des Objektes einzuhalten. In der Zeit von 22:00 bis 06:00 Uhr sind jegliche Verhaltensweisen verboten, welche die Ruhe der Gebäudeeinwohner stören können.
    Der Gast ist verpflichtet, das Appartement gemäß seiner Bestimmung zu benutzen, keine Elemente seiner Ausstattung zu entfernen sowie die Schlüssel zum Appartement nicht nachzumachen.
  5. Jedes Mal beim Verlassen des Appartements hat der Gast alle elektrischen Geräte auszuschließen, das Licht auszumachen sowie zu prüfen, ob Fenster und Türen geschlossen sind.
    Unverzüglich nach Feststellung des Schadensfalles ist der Gast verpflichtet, den Dienstleister zu informieren.
    Der Gast trägt volle materielle Verantwortung für jegliche Beschädigungen oder Zerstörung der Einrichtungselemente oder der technischen Anlagen des Appartements, soweit er oder seine Besucher dies zu vertreten haben.
  6. Der Gast verpflichtet sich, dafür Sorge zu tragen, dass die Anzahl der Personen, die sich im Appartement aufhalten, die auf der Webseite oder auf der Buchungsbestätigung genannte maximale Anzahl nicht überschreitet.
  7. Der Gast verpflichtet sich, keine Tiere im Appartement zu halten, es sei denn, dass in dem jeweiligen Appartement Haustiere zugelassen sind und er die entsprechende Gebühr entrichtete.
    In den Appartements gilt absolutes Rauchverbot. Bei Verstoß gegen das Verbot wird dem Kunden eine Gebühr in Höhe von 1000 PLN für die Wäsche von Vorhängen, Teppichen sowie Bettdecken in Rechnung gestellt.
  8. Bei Verletzung der Bestimmungen der allgemeinen Buchungsbedingungen ist der Dienstleister berechtigt, die durch den Kunden geleistete Kaution um u. a. die Kosten des Aufenthaltes einer nicht angemeldeten Person oder der Wiederherstellung des vorherigen Zustandes zu mindern. Wenn der Anspruchswert die Höhe der Kaution überschreitet, ist der Kunde verpflichtet, die Differenz umgehend zu begleichen.
  9. Bei besonders grober Verletzung der Bestimmungen der allgemeinen Buchungsbedingungen ist der Dienstleister berechtigt, den Vertrag fristlos zu kündigen und die Gäste samt Begleitpersonen aus dem Appartement zu räumen.


§ 6
Rücktritt

  1. Der Gast, welcher als Verbraucher die Dienstleistungen in Anspruch nimmt, ist berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dafür die Gründe anzugeben, indem er eine schriftliche Erklärung an die E-Mail-Adresse des Dienstleisters hello@vacationclub.pl innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsschluss versendet.
  2. Wenn das Rücktrittsrecht in Anspruch genommen wird, ist der Gast verpflichtet, die bis zum Zeitpunkt des Rücktritts erbrachten Leistungen zu bezahlen. Dies umfasst sowohl die Reinigungspauschale, als auch den Preis für den bereits in Anspruch genommenen Aufenthalt.
  3. Das Rücktrittsformular finden Sie in der Anlage zu den allgemeinen Buchungsbedingungen.


§ 7
Mangelanzeigen

  1. Der Gast ist berechtigt, Mängel der Dienstleistung anzuzeigen und die damit verbundenen Ansprüche gemäß den einschlägigen Vorschriften geltend zu machen. Alle sich aus oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag ergebenden Streitigkeiten werden nach der an dem Tag der Einleitung der Schiedsklage gültigen Schiedsgerichtsordnung des ständigen Schiedsgerichts bei der Bezirkskammer der Rechtsberater in Warschau entschieden.
  2. Zur Prüfung des Mangels ist eine schriftliche Mangelanzeige an die Zentrale des Dienstleisters zu versenden.
  3. Die Mängelanzeigen werden innerhalb von 30 Tagen nach Eingang geprüft. Die Entscheidung des Dienstleisters über die Mängelanzeige wird an die von dem Kunden genannte Postanschrift oder E-Mail-Adresse versendet.

Die oben genannten Allgemaine Buchungsbedingungen treten am 01.01.2021 in Kraft und gelten für alle Aufenhalen ab dem 01.01.2021.

To jest wersja dev!
vacationclub.pl